«Die dunkle Seite der Macht»
Im zweiten Teil des Livenet-Talks spricht Thomas Härry darüber, was Leiter auszeichnen muss. Dabei geht es unter anderem um ernüchternde Erfahrungen im Dienst, die Wichtigkeit, sich als Nachfolger zu verstehen und den Umgang mit dem Ehepartner.
Koa Jerome
Rapper Koa Jerome war auf gutem Wege, eine scheinbar steile Karriere lag vor ihm. Doch ein schrecklicher Traum erschütterte ihn in seinen Grundfesten.
Pionierin Sister Rosetta Tharpe
Die Gospelmusik eroberte von Beginn weg die Herzen der Zuhörer und dies nicht nur bei Kirchgängern. Ein Beispiel dafür sind die Videos und Musik von Sister Rosetta Tharpe. Der feurige Gospel mit elektrisierender Gitarre fährt in Bein und Geist.
«Columbus» im Livenet-Talk
Diese Woche begrüsst Florian Wüthrich Cornelia Guida und Stefan Röthlisberger von «Columbus», einer Schweizer Worshipband, im Livenet-Talk. Gemeinsam sprechen sie über die eher zufällige Entstehung der Band und über ihren Umgang mit Konflikten.
Obdachlos und missbraucht
Seine Eltern waren Drogendealer. Dante Bowe machte schwierige Jugendjahre durch. Im Vorfeld der verschobenen Grammy-Verleihung gewährt der nominierte Musiker einen Einblick in sein Leben und macht anderen Menschen Mut.
Zurück zu den Wurzeln
Wer um alles in der Welt sollte ein Neues Testament in die Hand nehmen, das dank zahlreicher Anmerkungen von jüdischen Gelehrten auf fast 1000 Seiten Umfang angewachsen ist? Vielleicht gerade Sie!
Leiten mit Charakter
Der Titel des Buchs klingt nach Aufarbeitung von Skandalen. Dabei setzen die Autoren zwar an, zeigen danach allerdings, dass Leitung nicht scheitern muss, sondern dass man leiten lernen kann.
«Skillet» mit elftem Album
Die christliche Band «Skillet» hat soeben ihr elftes Studioalbum veröffentlicht. Leadsänger John Cooper spricht von einer «positiven Rebellion» gegen Kräfte, die Christen dazu bringen, in Angst zu leben. Es gehe darum, kein Sklave der Angst zu sein.
Musikgenie Reinhardt Buhr
Das «Loopgerät» ist unterdessen ein gängiger Apparat für Solomusiker. Doch wie dieser Künstler haufenweise Musikinstrumente zu einem Lied zusammenflicht, da bleiben einem nur Mund und Ohren offen. Die Lieder haben definitiv göttliche Dimensionen.
Mit Lobpreis ins neue Jahr
Sabine Amman arbeitet als Kinderchorleiterin, Lobpreissängerin und Songwriterin und lebt in Kreuzlingen am Bodensee. Im Gespräch mit Livenet spricht sie über ihren Glauben, Lobpreis und das neue Jahr.

RATGEBER

Die Angst, etwas zu verpassen Wenn andere meine Träume leben
Manchmal wirkt es so, als hätten alle um einen herum ein aufregendes Leben. Den Traumjob, den...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung