Kundgebung gegen Menschenhandel
Am Samstag fand auf dem Bundesplatz eine Demonstration mit ca. 1000 Leuten gegen Ausbeutung und Menschenhandel statt. Die Behörden unternehmen einiges, jedoch fehle es an Mitteln für Kontrolle und griffigen Gesetzen.
Lebensrechts-Demo in Berlin
Gegen Abtreibung und für das Lebensrecht Ungeborener sind am Samstag tausende Menschen auf die Berliner Strassen gegangen. Der heftige Widerstand vergangener Jahre gegen den «Marsch für das Leben» blieb in diesem Jahr aus.
«Welcome on earth»
Mit packenden Berichten, politischen Statements und kraftvoller Soulmusik fand gestern (17. September) in Zürich-Oerlikon der «12. Marsch fürs Läbe» statt. Insbesondere die bekannte Sängerin Bernarda Brunovic begeisterte das Publikum vor Ort.
Wie hast du es mit der Kirche?
Wie glauben Schweizer in der Kirche? Die Schweizer Illustrierten und die l’Illustré gehen dieser Frage aufgrund des Eidgenössischen Buss- und Bettags nach. Persönlichkeiten aus der Schweiz erzählen, welche Rolle die Kirche in ihrem Leben spielt.
Mark Wahlberg
Schauspieler Mark Wahlberg – zuletzt im Glaubensfilm «Father Stu» zu sehen – sagte in der NBC-Sendung «Today», dass er seinen Tag nicht ohne Gebet und Bibellesen beginnen kann.
Wenige Tage vor «Marsch fürs Läbe»
Aktivistinnen und Aktivisten für ein Recht auf Abtreibung fordern, Geschäftsbeziehungen mit Andersdenkenden zu unterbinden. Dazu haben sie eine Helsana-Filiale in Zürich mit Farbe beschmiert. Die SEA ruft die Toleranz-Fordernden zu mehr Toleranz auf.
Dank, Buss- und Bettag
Am 18. September 2022 wird in der Schweiz der eidgenössische Dank, Buss- und Bettag gefeiert. Gerade während Corona gingen die Meinungen weit auseinander. Zwei Leiter taten selbst Busse und laden zu Veranstaltungen, die Erweckung bringen sollen.
Lebensgeschichte
Normal seine Lebensgeschichte aufschreiben kann er nicht: «Found» ist ein Feuerwerk an Erinnerungen, Fantasie und der Herausforderung, das eigene Leben durch die Augen von Jesus zu sehen. Es ist die Geschichte von Thomas Meyerhöfer mit Jesus.
Forum christlicher Führungskräfte
Der Walliser Hotelier Pirmin Zurbriggen sprach am sechsten Forum christlicher Führungskräfte über seinen Glauben. Zudem betonte der bekannteste Schweizer Ex-Skirennfahrer die Bedeutung sozialen Unternehmertums.
Anne Fleck im Talk
Anne und Katharina waren Herzensfreundinnen, doch Katharina wurde krank und starb. Nun hat Anne ein Buch über den Tod ihrer Freundin, die gemeinsamen Gespräche und das spannende Leben miteinander geschrieben. Ein Livenet-Talk mit Florian Wüthrich.

Kommentar

Regula Lehmann: Empörung ist billig
Wir befinden uns inmitten der Fastenzeit vor Ostern. Livenet-Kolumnistin Regula Lehmann fastet...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung