Beten tut gut!

Sie können Ihre Gebetsanliegen bei Livenet.ch und Jesus.ch veröffentlichen oder für die Anliegen anderer Menschen beten. Ob persönliche Gebete oder Fürbitte für die Regierung, die Schule, für andere Länder – Sie können Ihre Anliegen hier aufschalten. Haben Sie eine konkrete Gebetserhörung erlebt? Auch diese können Sie veröffentlichen und damit andere ermutigen.

Da Gebetsanliegen anonym aufgegeben werden können, erhalten wir keinerlei Kontaktangaben zu den Personen, welche ein Gebetsanliegen aufschalten. Für Rückfragen können wir somit nicht mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Sollten Sie Fragen haben oder eine Rückmeldung wünschen, schreiben Sie uns bitte an: info@livenet.ch. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Sie können sich bei Livenet registrieren oder hier ohne Registrierung ein Gebetsanliegen oder eine Gebetserhörung eintragen. Dieses wird dann überprüft.
Registrierte Nutzer erhalten nach einer Prüfung und der Freischaltung Ihres ersten Gebetsanliegen das Recht Gebetsanliegen direkt aufzuschalten. Sollten Sie bereits ein Livenet-Login haben (nicht Webmail), dann können Sie sich hier einloggen.

DIENSTAG, 31. MÄRZ Johannes 9,2-3 «Wer hat gesündigt..., dass er blind geboren wurde? Jesus antwortete: Weder dieser ... noch seine Eltern, sondern damit die Werke Gottes an ihm offenbart würden.» Warum lässt Gott Leiden zu? Sicher ist: Leiden ...
MONTAG, 30. MÄRZ Römer 8,17-18 «... dass die Leiden der jetzigen Zeit nicht ins Gewicht fallen gegenüber der zukünftigen Herrlichkeit, die an uns offenbart werden soll.» Das Neue Testament zeigt eine Spannung: Durch Kreuz und Auferstehung ist die ...

Werbung

ERLEBT

Von Zweifeln geplagt: Als Christ zum Islam – und dann zu Jesus
Zweifel über das Christentum und die Dreieinigkeit führen Mike in den Islam. Er studiert, möchte...

Werbung