Gegenwartsmusik
Das israelische Unternehmen «XFloat» aus der israelischen Küstenstadt Netanja entwickelt eine neue Technik. Durch diese werden schwimmende Solaranlagen noch wirkungsvoller.
Wie in Zeit eingefroren
Israelische Archäologen haben bei Ausgrabungen in der Region Galiläa ein 2100 Jahre altes Gehöft entdeckt, es stammt aus der hellenistischen Hasmonäerzeit. Die jüdische Dynastie der Hasmonäer herrschte von 142 bis 63 vor Christus über das alte Judäa.
Bob Hines auf ISS
Gestern (Mittwoch) ist Bob Hines zu seiner Raummission auf der ISS aufgebrochen. «Ich möchte diese wunderbare Schöpfung, die Gott uns gegeben hat, betrachten und sie einfach nur bewundern», sagte er im Aussendungs-Gottesdienst seiner Gemeinde.
Früher als viele meinen
Richterin Ketanji Brown Jackson bringt die Thematik, ab wann ein ungeborenes Baby Schmerzen empfindet, erneut ins Rollen. Wissenschaftler gehen inzwischen davon aus, dass Ungeborene bereits ab der 12. Woche Schmerzen empfinden.
Überwachung im Internet
Das Buch «Die notwendige Revolution» von Eric Dolatre und Thilo Komma-Pöllath befasst sich mit dem wichtigen Thema der digitalen Überwachungswirtschaft und der Datensicherheit. Eine Rezension von Fritz Imhof.
Umgang mit Social Media
Im Zusammenhang mit dem Ukraine-Krieg verbreiten sich auch immer mehr Falschnachrichten, die Stimmung gegen die eine oder andere Seite machen wollen. Diese Tipps helfen Ihnen, solche Fake News zu erkennen.
Es geht um Leben nach dem Tod
Der christliche Bestsellerautor und Enthüllungsjournalist Lee Strobel veröffentlicht einen Dokumentarfilm, der auf seinem neuesten Buch «The Case for Heaven» über das Leben nach dem Tod basiert.
Forschung im Land der Bibel
Noch wurde kein Weg gefunden, um die Gehfähigkeit von Menschen wiederherzustellen, die durch eine Rückenmarksverletzung gelähmt sind. Forscher in Israel arbeiten an einem Implantat, das diesen Traum in einigen Jahren wahr werden lassen könnte.
Bald auf dem Mond?
Der jüdische Staat ist der 15. Unterzeichner des Artemis-Abkommens. Dieses wird von der NASA geleitet. Das Ziel der Mission ist, dass bis 2025 Menschen auf den Mond zurückkehren.
«Frieden mit Israel»
In arabischen Ländern ist die Beziehung zu Israel vermehrt ein Wahlkampfthema. Libyen scheint der nächste arabische Staat zu sein, der dem Abraham-Abkommen beitritt.

Kommentar

Regula Lehmann: Empörung ist billig
Wir befinden uns inmitten der Fastenzeit vor Ostern. Livenet-Kolumnistin Regula Lehmann fastet...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung