Influencerin Merle Schoon
Der Schlüssel zu einem gesunden Selbstwert ist es, sich weniger mit seinem Körper und mehr mit seiner Seele zu beschäftigen, findet Merle Schoon. Die Christin und Influencerin machte selbst schlimme Erfahrungen mit Schönheitsidealen.
Jugendleiter im Livenet-Talk
Im Livenet-Talk sprechen Jugendleiter verschiedener FEG Gemeinden darüber, wie sie Jugendlichen begegnen, welche Rolle soziale Medien spielen und was für Teenager letztlich wichtig ist.
Hassbotschaften und soziale Medien
Auf «sozialen» Medien kommen Hassbotschaften gut an, vor allem auf Schweizerdeutsch. Christen dagegen rufen auf, freundlich und lieb zu sein. Haben sie eine Chance?
Wunsch nach Zusammenhalt
Der Discounter Aldi hat zu Weihnachten einen emotionalen Werbefilm veröffentlicht. Ein Lied der christlichen Sängerin Lauren Daigle spielt dabei eine wesentliche Rolle.
Zeit-Online über Johanes Hartl
Einen kritischen Blick wirft Zeit-Online auf den katholischen Theologen Dr. Johannes Hartl unter der Überschrift «Welche Sehnsüchte stillt dieser Mann?». Ein Text voller Vorurteile und mit wenig Information. Ein Kommentar von Norbert Abt.
Nach göttlichem Auftrag
Am Vorabend ihres Geburtstags war die christliche Influencerin Khafi Ekpata aus London gerade dabei, zu duschen und zu überlegen, wie sie ihren besonderen Tag feiern könnte, als sie glaubte, die Stimme Gottes zu hören: «Gib einfach alles weg.»
Online-Kirche im Aufwind
Als «Corona» zuschlug, begann Leia Eisenhower auf Instagram und Telegram einen Jüngerschaftsdienst; so hat sie in einem Jahr über 100'000 Menschen mit dem Evangelium erreicht.
Paulus & Playmobil
Vor etwas über einem Jahr begann Michael Sommer mit seinem Projekt «Bibel to go». Einmal wöchentlich nahm er ein biblisches Buch mit Playmobilfiguren für YouTube auf. Jetzt fand das Projekt mit der Offenbarung des Johannes seinen Abschluss.
«Macht euch keine Sorgen»
Es gibt jede Menge Untersuchungen, die zeigen, dass die Nutzung von sozialen Medien mit der Zunahme von Depressionen und Angstzuständen verbunden ist. Hier sind fünf Bibelstellen, die gerade dann beflügeln, wenn die News uns überwältigen wollen.

RATGEBER

Fünf schlechte Trennungsgründe Nicht zu früh das Handtuch werfen
Vielleicht sind Sie kurz davor, Ihre Koffer zu packen und zu gehen. Weil Sie das Gefühl haben,...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung