Trainer Stephan Bernhard
Den grössten Schweizertitel im Boxen geholt und die Nati trainiert, und doch gibt es Dinge in seinem Leben, die ihm mehr bedeuten. Der Familienvater aus dem solothurnischen Bettlach rüstet auch heute erfolgreich Menschen zu – und ist Gott begegnet.
Weltmeister Oleksandr Ussyk
Mit auffälligem Bekreuzigen und Kruzifix um seinen Hals läuft der angesagte Weltmeister in die Fight-Arena ein. Er hat nicht nur das Ziel, seinen Titel zu verteidigen, mindestens so wichtig ist ihm, einen Sieg für sein Land zu erringen – die Ukraine.
Geschosse analysiert
Archäologen lokalisieren den Ausgangspunkt des römischen Artillerieangriffs auf das antike Jerusalem. Neue Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass die Angreifer bei der Belagerung im Jahr 70 ihre Geschütze vom Cats Square aus abfeuerten.
Köbi Julen
Köbi Julen (67), in Zermatt geboren, war jahrzehntelang als Bergführer in den Walliser Alpen unterwegs. Die Schönheit der Natur faszinieren ihn immer wieder aufs Neue. Ein Erlebnis hat ihn aber besonders geprägt.
Sie betet für Gegnerinnen
Die nur 18-jährige Tennisspielerin Cori «Coco» Gauff musste sich beim French Open erst im Finale geschlagen geben. Seit sie acht Jahre alt ist, betet sie vor den Spielen dafür, dass sie und die Gegnerin gesund bleiben.
Sport als lebenslanges Training
Sport-Coach Daniel Frischknecht sieht das Leben eines Sportlers wie auch eines Christen als lebenslanges Training. Es lohnt sich, diesen Wettkampf auch gedanklich immer wieder vorzubereiten.
US-Masters-Champ Scottie Scheffler
Der Gewinner des diesjährigen US-Masters heisst Scottie Scheffler. Der 25-jährige US-Amerikaner war überglücklich – doch seine Identität liegt nicht in den Ergebnissen beim Golfen.
Vor dem 56. Super Bowl
Anna Kupp dankt Gott dafür, dass ihr Mann Cooper dazu beigetragen hat, sein Team zum zweiten Mal in vier Jahren in den Super Bowl zu führen. «Wir haben für die Möglichkeit gebetet, um unseren Retter Jesus Christus öffentlich loben zu können.»
Olympische Winterspiele
Die Olympischen Winterspiele in China warfen auch die Frage auf, wie das totalitär regierte Land mit den Menschenrechten umgeht. Die Unterdrückung der christlichen Kirchen ist dabei kein Thema. Das muss sich ändern.
Kolumne «Selten so gedacht»
Nach zwei Jahren Halleluja-Kolumne bei Nau.ch war letzten Freitag Schluss. Die wöchentlichen Kolumnen zu aktuellen Ereignissen werden von nun an auf Livenet unter «Selten so gedacht» publiziert. Zum Auftakt schreibt Pastor Paul Bruderer über Olympia.

RATGEBER

Fünf schlechte Trennungsgründe Nicht zu früh das Handtuch werfen
Vielleicht sind Sie kurz davor, Ihre Koffer zu packen und zu gehen. Weil Sie das Gefühl haben,...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung