Fünf schlechte Trennungsgründe
Vielleicht sind Sie kurz davor, Ihre Koffer zu packen und zu gehen. Weil Sie das Gefühl haben, alles getan zu haben, um Ihre Ehe zu retten. Doch bevor Sie den Menschen verlassen, mit dem Sie eigentlich alt werden wollten, sollten Sie das hier lesen.
Was ist das eigentlich?
Vielleicht ist es das Alter, oder die Tatsache, dass ich nun Rente beziehe, dass ich in letzter Zeit vermehrt darüber nachdenke, was denn ein gut gelebtes Leben ist. Ist andere froh machen ein gut gelebtes Leben? Oder ist es etwas anderes?
Marc Jost im Livenet-Talk
In der Wintersession rückt der abtretende SEA-Generalsekretär Marc Jost in den Nationalrat nach und tritt in die Fussstapfen von Nationalrätin Marianne Streiff-Feller. Er erklärt im Livenet-Talk, was das für ihn bedeutet.
Mutig, selbstbewusst und stark
Es gibt es viele Dinge, vor denen Kinder Angst haben. Vor der Dunkelheit. Vor Versagen. Davor, ob andere sie blöd finden. Wir haben Tipps, wie Ihr Nachwuchs lernt, Ängste zu überwinden und dabei mutig, selbstbewusst und stark wird.
«Sorry. Pardon. Entschuldigung»
Menschen geraten aneinander: Wegen handfester Differenzen oder weil eine Diskussion aus dem Ruder läuft. Sich danach selbst in Frage zu stellen oder gar zu entschuldigen, kann ganz schön schwer sein.
Mit Konflikten umgehen
Madeleine Bähler, Coach und Organisationsberaterin aus Muttenz, hat schon oft erlebt, dass Konflikte auf notwendige Veränderungen hinweisen. Sie zeigt Voraussetzungen auf, dank denen heikle Gespräche zur Weiterentwicklung beitragen.
Tipps, die Jahrtausende überdauert haben
Zeitschriften sind voll mit allen möglichen Ratgebern für eine glückliche Beziehung. Wir haben Tipps, die schon Jahrtausende überdauert haben und seit Generationen Paare inspirieren. Es sind Hilfestellungen aus der Bibel für eine gelungene Ehe.
Debora und Rolf Sommer
Debora Sommer ist introvertiert, ihr Mann Rolf extrovertiert. Diese Verschiedenartigkeit führte zu einer schweren Ehekrise. Doch die beiden haben gelernt, ihre Unterschiedlichkeit zu akzeptieren und sogar zu schätzen.
Fussball-WM
In wenigen Wochen beginnt die erste Winter-Fussballweltmeisterschaft in Katar. Das bereits im Vorfeld heftig kritisierte Turnier wird für viele zur Gewissensentscheidung. Schauen oder nicht schauen? Argumente gibt es für beide Optionen.
Gabriëlla Schaerer
Gabriëlla Schaerer wünschte sich immer vier Kinder. Doch medizinisch gesehen hatte sie nur eine winzige Chance, schwanger zu werden. Sie gab nicht auf, Gott um Heilung und Kinder zu bitten. Und dann erkrankte sie auch noch an Borreliose...

RATGEBER

Fünf schlechte Trennungsgründe Nicht zu früh das Handtuch werfen
Vielleicht sind Sie kurz davor, Ihre Koffer zu packen und zu gehen. Weil Sie das Gefühl haben,...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung