Gekommen, um zu bleiben
Dass Jesus an Weihnachten geboren wurde, weiss fast jeder. Dass er an Karfreitag gestorben ist, ist hauptsächlich Insidern bekannt. Dass Jesus an Himmelfahrt wieder in den Himmel zurückgegangen ist, sagt schon der Begriff. Aber stimmt das wirklich?
Nachgeforscht
An Ostern feiern Christen, dass Jesus von den Toten auferstanden ist. Doch was geschah wirklich an diesen Tagen vor mehr als 2000 Jahren? Wir haben nachgeforscht, was historische Quellen darüber sagen.
Zu Ostern
Viele denken, Ostern wäre heute nicht mehr so spannend wie beim ersten Mal. Immerhin steht es inzwischen im Kalender und jeder weiss, wie die Geschichte ausgeht. Doch wenn wir das Ganze auf uns beziehen, wird Ostern wieder spannend und relevant.
«Die Passion» als TV-Experiment
Der Sender RTL nannte es einzigartiges TV-Experiment: die Passionsgeschichte als modernes Pop-Event, erzählt von Thomas Gottschalk. Dabei kamen Menschen zu Wort, die sagten, was ihnen Jesus bedeutet.
Nicht nur am Valentinstag
Es ist der Tag der Liebesbekundungen. Heute zeigt sich, ob ich begehrt und geliebt werde. Aber wer glaubt, Liebe lasse sich anhand von Blumen, Schokolade und Geschenken messen, wird staunen: Ein uralter Liebesbrief liegt für Sie bereit.
Zum Valentinstag
Der Valentinstag fällt jedes Jahr auf den 14. Februar. 
Der heilige Valentin hatte einst im zivilen Ungehorsam gegen den Kaiser verliebte Soldaten getraut und damit sein Todesurteil besiegelt.
«Hier gehören wir hin»
Einsame, Alleinstehende, Migranten, Obdachlose, «Gangster», Gestrandete und Fluggäste – mit ihnen feierte Fingerprint Weihnachten in Zürich, Bern und am Flughafen in Kloten.
Zum Jahreswechsel
«Ab sofort werde ich weniger Schokolade essen!» Zum Jahreswechsel werden massenhaft gute Vorsätzen formuliert. Und fast ebenso viele sind im Februar schon wieder vergessen. Sind gute Vorsätze auf jeden Fall zum Scheitern verurteilt?
Nicht nur in Covid-Zeiten
Sind Sie so richtig schön in Weihnachtsstimmung? Vermutlich nicht. Denn auch dieses Jahr ist einiges anders und schwieriger. Doch ein Fest der Gegensätze und Widersprüche war Weihnachten eigentlich schon immer…
Alt Bundesrat Adolf Ogi
«Mein Leben bestand nicht nur aus Honiglecken. Ich habe meinen Sohn Mathias verloren», sagt alt Bundesrat Adolf Ogi (79) im Interview mit dem Wochenmagazin IDEA. Dass ein Kind vor seinen Eltern stirbt, löse schwierige Fragen aus.

RATGEBER

Umgang mit Gefahren Das Leben – ein einziges Risiko?
Mit Risiken umgehen – das ist nicht nur ein Thema für Extremsportler oder Unternehmer. Wer sich...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung