Von Luther bis zu Coca-Cola
Wer um Weihnachten herum die Geschenke bringt, hängt sehr davon ab, in welcher Gegend Sie wohnen. In der Reformation hat Martin Luther den St. Nikolaus verdrängt und durch das Christkind ersetzt. Später wurde dann der Weihnachtsmann erfunden…
Mehr als Lichterketten
Für viele Branchen ist Advent die umsatzstärkste Zeit im Jahr, dabei stehen diese Wochen für viel mehr als Konsum oder Tradition. Aber was bedeutet Advent und warum wird die Zeit so leicht missverstanden?
Trennung von Kirche und Staat
Dieses Jahr wurden christliche Institutionen angeprangert, weil Christen ein freiwilliges Lehrergebet organisierten. Es ist Tatsache, dass immer weniger Menschen in der Schweiz zur christlichen Kirche stehen. Eine Stellungnahme von freikirchen.ch.
Prof. Johannes Reimer in Südafrika
Die Versöhnung hat viele Gesichter, eines davon ist die «Pilgerreise der Gnade», die von der South African Christian Leadership Initiative (SACLI) organisiert wird. Prof. Johannes Reimer schildert seine bewegenden Eindrücker als Teilnehmer der Reise.
ICF Women's Conference 2022
Wie jedes Jahr findet im November die ICF Womens Conference unter dem Thema «Evermore» statt. Im Interview gibt Susanna Bigger einen Vorgeschmack auf den Event und erklärt, was es für sie bedeutet, wenn man dem Heiligen Geist Raum gibt.
Pastoren im Livenet-Talk
In einer Zeit, wo Menschen dauernd mit angstmachenden Nachrichten berieselt werden, braucht es eine Botschaft der Hoffnung. Im Talk äussern sich zwei Pastoren zu den Hope-Zeitungen.
In Zeiten von Woke
Gegenwärtig läuft ein Bildersturm einer kleinen, aber lauten Cancel-Minderheit: Abgesagte Konzerte und ein gestopptes Winnetou-Buch. Kulturen und Rassen werden wieder getrennt – Hoffnung bietet Jesus Christus, der Mann zwischen den Kulturen.
Kirche anders denken?
«Ecclesia reformata, semper reformanda» ist kein Statement von Martin Luther. Vielmehr unterstreicht die moderne Kirche darin, dass sie beständig nach dem Wort Gottes reformiert werden und sich neu daran orientieren muss.
Talk über (un)gesunden Patriotismus
Pfarrerin Catherine McMillan lebte bereits in fünf verschiedenen Ländern und beobachtet nationalistische Tendenzen genau. Auch Marc Jost hat sich Gedanken über Patriotismus und Nationalismus gemacht. Im Livenet-Talk teilen sie ihre Gedanken.
Hier profitieren alle
Es wurde in kurzer Zeit auf die Beine gestellt: Die politische Gemeinde, die Reformierte Kirchgemeinde und die Freie Evangelische Gemeinde in Steffisburg führen einen gemeinsamen Deutschkurs für UkrainerInnen durch – mit grossem Erfolg.

RATGEBER

Fünf schlechte Trennungsgründe Nicht zu früh das Handtuch werfen
Vielleicht sind Sie kurz davor, Ihre Koffer zu packen und zu gehen. Weil Sie das Gefühl haben,...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung