Mut zu Micro-Steps
Wer grosse Veränderungen will, muss sein ganzes Leben umkrempeln. Am besten auf einmal. Doch was sich scheinbar logisch anhört, funktioniert in der Praxis nicht. Tatsächlich bewirken viele kleine Gewohnheitsänderungen am meisten.
Das Alte Testament
Manche Geschichten des Alten Testaments wirken erschreckend. Die Menschen sind darin so brutal. Und noch schlimmer, auch Gott erscheint immer wieder grausam. Wie kann man den ersten Teil der Bibel verstehen?
Pfarrer Michael Freiburghaus
Schon fast ein Jahr lang prägt das Bangen um ein gültiges Zertifikat unser Leben. Das Zertifikat wird wohl bald abgeschafft werden. Gott sei Dank! Jetzt stellt sich die alles entscheidende Frage: Haben wir ein gültiges Zertifikat für den Himmel?
Laila Nassali
In England in einer muslimischen Familie aufgewachsen, war Laila Nassali verwirrt über die Anzahl der Religionen und unterschiedlichen Lehren. Aufgrund ihrer Fragen liess sie sich treiben, bis der «Zufall» alles änderte.
Talk mit Thomas Härry
Nur wer weiss, was seine Macht und auch Führungsqualität bedroht, kann sich davor schützen und seinen Einfluss auf Gottes Weise geltend machen. Darüber spricht Bestsellerautor Thomas Härry mit Florian Wüthrich im Livenet-Talk.
Christen brauchen Vision
Wir brauchen eine Perspektive, die uns voranbringt, und gleichzeitig eine realistische Sicht der Dinge. Der Apostel Paulus erlebte und betonte verschiedene Aspekte solch einer «Vision», die alle notwendig dazugehören.
Paul Bruderer im Livenet-Talk
Glaubenszweifel und Authentizität sind Paul Bruderer wichtig. Im Livenet-Talk spricht der Pastor, Pionier und Portalbetreiber unter anderem über politisches Engagement, gesunden Umgang mit Fragen und Machtmissbrauch.
Gesellschaftswandel
Durch Zuwanderung und hohe Geburtenraten wächst der Islam in Westeuropa. In Frankreich wurden vor Weihnachten beispielsweise 30 Katholiken öffentlich als «Ungläubige» herabgesetzt. Und sie wurden bedroht – dies sei nicht ihr Gebiet.
Christlicher Glaube
Im Westen werden christliche Kirchen und Gemeinden ein Phänomen der Vororte. Mitten in der City sind sie selten vertreten. Doch ihre grösste Wachstumszeit in den ersten Jahrhunderten erlebte Kirche in den Städten.
Seltsame Vision
Die Muslimin Fatima hatte eine besondere Vision: Ein Zimmer war von hellem Licht erfüllt und das ganze Haus roch nach Margariten. Was sie dann im Fernsehen sah, veränderte ihr Leben.

RATGEBER

Ferdinand Habsburg «Es ist besser, wenn man durch Hinterfragen zum Glauben findet»
Der österreichische Rennfahrer Ferdinand Habsburg, welcher Urenkel von Kaiser Karl I. von...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung