Dreikönigstag
Alljährlich am 6. Januar ist es wieder soweit. Alle freuen sich auf den feinen Dreikönigskuchen und sind gespannt, wer denn dieses Jahr König wird. Aber woher kommt der Brauch überhaupt?
Einmal Abgrund und zurück
George Bearwood (56) war in die Punkrock-Szene eingetaucht, bevor er dem Satanismus verfiel und süchtig nach Alkohol und Drogen wurde. Dann stellte eine Begegnung mit dem Tod alles auf den Kopf…
Faktencheck Christentum
Im Namen des christlichen Gottes wurde in der Geschichte immer wieder Gewalt ausgeübt und verheerende Kriege begonnen. Hätte es aber ohne das Christentum wirklich weniger Kriege in Europa gegeben? Zeit für einen Faktencheck mit Kurt Beutler.
Christliche Kulturgeschichte
Welche Zukunft hat der christliche Glaube? Gibt es nur die Wahl zwischen Rückzug oder Kreuzzug – Bedeutungsverlust oder Fundamentalismus? Dieses Spannungsfeld betrachtet Michael Blume in seinem aktuellen Buch.
Höchste jüdische Instanz
Erstmals haben israelische Archäologen nach eigenen Angaben die Überreste eines Gebäudes aus der Zeit der Sanhedrin gefunden. Dies war einst die oberste religiöse, politische und juristische Instanz des Judentums.
«Ich rief Jesus und er kam»
Intava wächst in einer buddhistischen Familie in den USA auf. Sie baut sich einen eigenen moralischen Kodex, doch sie hat das Gefühl, innerlich immer schlechter zu werden – wer oder was kann sie vor den Sünden bewahren, die sie innerlich auffressen?
Mehr als nur geheilt
Am Anfang der Apostelgeschichte steht die Geschichte eines Gelähmten, der Heilung erfährt. Aber dieser Mann erlebt mehr als ein medizinisches Wunder: Annahme, Zugehörigkeit, Heil und aufrechten Gang.
Tiefe Trauer auf der Alp
Der Pastor und Bio-Bergbauer Stephan Maag züchtet Schafe und erlebt dabei in seinem Alltag packende Parallelen zum geistlichen Leben. Im sechsten Teil dieser Livenet-Serie beschreibt er den Tod seines Lieblingsschafes Pünktchen.
Schriftsteller und Mathematiker
Wer genau hinschaut, kann Gott erkennen. So steht das in der Bibel und so sieht das auch der Mathematiker und Bestseller-Autor Eugen Ruge. Er sagt sogar, es mache keinen Sinn, nicht an Gott zu glauben – auch wenn sein Glaube nicht klar definiert ist.
Ideen-Austausch
Wie soll ich antworten, wenn ich zu meinem Glauben befragt werde? Das ist die Grundfrage der Apologetik. Im neusten Livenet-Talk fragt Florian Wüthrich seine Gäste, wie sich Christen in der «Kunst des Antwortens» trainieren können.

RATGEBER

Das macht glücklich! Investieren Sie in Ihre Beziehungen
Studien haben es herausgefunden: Tiefe Beziehungen innerhalb der Familie machen Menschen glücklich...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung