Claudia Hoffmann
Der Umgang mit «Migrationskirchen» kann anspruchsvoll, aber auch verheissungsvoll sein. Die Basler Theologin Claudia Hoffmann hat solche Kirchen und ihre Schweizer Partner besucht und daraus in einem Buch ihre Folgerungen gezogen.
Waisenkinder-Sonntag
Sicher sehen wir alle immer wieder schwierige Situationen, sehen Menschen in Not, wissen aber nicht, was wir tun könnten. Der Waisenkinder-Sonntag ist aus so einer Not heraus entstanden und gibt uns allen die Möglichkeit, etwas zu tun.
Online-Kirche im Aufwind
Als «Corona» zuschlug, begann Leia Eisenhower auf Instagram und Telegram einen Jüngerschaftsdienst; so hat sie in einem Jahr über 100'000 Menschen mit dem Evangelium erreicht.
Carolin George
Carolin George hat sich als Jugendliche gegen den christlichen Glauben entschieden. Die Journalistin brauchte Gott für ihr Leben lange Zeit nicht. Doch dann mischt er sich in ihr Leben ein und bringt sie dazu, sich mit 42 konfirmieren zu lassen.
30 Jahre IGW
Das Bildungsinstitut IGW revolutionierte die theologische Bildung mit einem völlig neuen Konzept. IGW-Rektor Michael Girgis: «Das eigentliche Highlight waren und sind aber unsere 400 aktuellen Studierenden und unsere rund 900 Absolvierenden.»
Prostituierte erpresste ihn
In einem jüdischen Elternhaus aufgewachsen, bekannte sich Neil Getzlow zum Atheismus. Er war süchtig nach Pornos und ausserehelichen Beziehungen – bis ihn eine Prostituierte und ihr Zuhälter erpressten…
Von fünf Bewaffneten umzingelt
Tim Tebows Frau Demi-Leigh Nel-Peters (heute Demi-Leigh Tebow), Miss Südafrika und Miss Universe 2017, fuhr in Johannesburg zu einer Veranstaltung. Doch an einer Ampel wartete plötzlich Ungemach: Fünf bewaffnete Männern umzingelten sie.
Einsatz fürs menschliche Leben
Von Existenzfragen geplagt, fand Beatrice Gall schliesslich zum christlichen Glauben. Zu erfahren, dass sie von Gott gewollt und geliebt ist, veränderte ihr Leben und führte dann zu einem Engagement fürs Leben.
Mit 14 Jahren
Soy aus Südlaos wurde als 14-Jährige inhaftiert, was in ihrem Land illegal ist. Die junge Christin bleibt Jesus aber treu, obwohl sie von den Bewohnern ihres abgelegenen Dorfes abgelehnt und schikaniert wird.
Das dämpft die Lebensfreude
Mehr als jede Dritte Deutsche empfindet Neid gegenüber Freunden und Nachbarn. Missgunst ist nicht nur unangenehm, sie kann auch vieles kaputt machen. Wir haben Tipps, wie man ganz praktisch mit Neid umgehen kann.

RATGEBER

Nicht wütend schlafen gehen Rat der Bibel wissenschaftlich bestätigt
Es ist besser, sich noch abends zu versöhnen, als mit ungeklärtem Streit schlafen zu gehen. Was die...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung