Gesichter hinterm kids-team
Seit Jahren engagieren sich Karin und Daniel von Reitzenstein in die aufwachsende Generation. Sie sind überzeugt, dass das Vertrauen in Gott, welches junge Menschen erhalten, ein lebenslanger Gewinn ist.
Mission in der Schweiz
Beim jährlichen Leiterforum signalisierten zahlreiche christliche Leiter ihre Bereitschaft für ein neues Miteinander. Im Livenet-Talk sprechen mehrere der Teilnehmer darüber, was der Anlass bei ihnen ausgelöst hat.
JMEM Wiler
JMEM will sich in die Dörfer und Regionen investieren, um Menschen mit Gott bekannt zu machen und sie zu ermutigen. Im Interview mit Livenet erklärt David Stabler, Zentrumsleiter von JMEM Wiler, wie dies aussieht.
Ein Wort von Wirth
Bei welchem Promi möchten Sie mal zum Essen eingeladen werden? Für Johannes Wirth ist das eindeutig: beim King Roger Federer. Im heutigen Video-Input geht es aber um einen anderen König. Das Thema: «Am Tisch des Königs».
Erfahrungen teilen
Wigo Gorissen ist Leiter der Schule für innere Heilung. Manche seiner früheren, schwierigen Lebenserfahrungen sind ihm hierzu hilfreich. Vor allem aber ist es das Erleben der Geduld und Annahme Gottes, welches ihn in seiner Arbeit bewegt.
«Christentum nicht intolerant»
Autor Jason Jimenez antwortet auf die Frage, ob der christliche Glaube nicht intolerant sei, mit einem klaren Nein. Zum einen, weil Jesus für jeden Menschen gestorben ist. Und zum anderen, weil jede Religion in einer Weise exklusiv ist.
Ein Wort von Wirth
Wie gehen wir damit um, wenn in unserem Umfeld Ungerechtigkeit geschieht? Gehen wir damit ins Gebet oder reden wir schlecht über die Betroffenen? Johannes Wirth nimmt in seinem Input Bezug auf Personen aus der Bibel, die im Gebet vor Gott kamen.
An Gemeinsamkeiten anknüpfen
Muslime wie Christen kennen und schätzen den Propheten Jona bzw. Yunus. Tatsächlich hat der alttestamentliche Prophet viel zu einem interreligiösen Dialog beizutragen, zur eigenen Sicht auf Barmherzigkeit und zu respektvoller Mission.
Ein Wort von Wirth
Kennen Sie Menschen, die sich in einem Burnout, einer Depression oder in der Midlife-Crisis befinden? Was wäre, wenn wir in unsere eigene Wirklichkeit hinabsteigen könnten?
Salz und Licht
Matthias «Kuno» Kuhn liess sich bewegen, Altbewährtes aufzugeben und noch einmal ganz neu anzufangen. Im Livenet-Talk spricht er über eine Lektion, die er in seinem Leben gelernt hat und die ihm heute hilft.

RATGEBER

Zielbewusst und entspannt Gute Vorsätze für 2023
Die ruhigere Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr scheint dazu einzuladen, dass man sich überlegt...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung