Noch 48 Stunden zu leben

Sie vertraute Gott, überlebte Krebs und Covid gleichzeitig

Zoom
Im Jahr 2020 wurde bei Geane Prado (51) Knochenmarkkrebs diagnostiziert. Sie begann eine Chemotherapie und erhielt eine Knochenmarktransplantation. Bei der zweiten Chemotherapie entdeckten die Ärzte, dass Geane an Covid-19 erkrankt war…

Geane Prado wurde ins Krankenhaus eingeliefert, wo sich ihr Zustand rapide verschlechterte. Nach der zweiten Diagnose legte sie ihr Leben ganz in Gottes Hände. Gott gab ihr einen starken Glauben, aber bevor sie intubiert wurde, schrieb sie Abschiedsbriefe an ihre Familie. Sie schickte sie alle an eine Freundin und bat sie, die Nachrichten weiterzuleiten, falls sie sterben sollte.

In einem der Briefe gab sie ihren Kindern folgende Ermahnung: «Trennt euch unter keinen Umständen voneinander. Bleibt vereint, lebt füreinander. Kümmert euch um euer geistliches Leben, erzieht eure Kinder in der Furcht des Herrn, seid stark und seid weiterhin liebevolle Kinder mit gutem Charakter. Es gibt keine Worte, um zu beschreiben, wie stolz ich auf euch bin. Lasst euren Vater niemals im Stich, kümmert euch liebevoll um ihn.»

«Sie hat noch 48 Stunden»

Geanes Zustand verschlechterte sich. Während sie intubiert war, erlitt sie eine Lungenembolie, einen Herzstillstand, Nierenversagen und eine bakterielle Lungenentzündung. Ihr Fieber ging nicht mehr zurück. Die Ärzte teilten ihrer Familie mit, dass sie noch 48 Stunden zu leben habe.

Als ihre Kinder von der düsteren Prognose erfuhren, mobilisierten sie eine massive Gebetskette. «Sie brachten Freunde an die Tür des Krankenhauses, um zu beten, und baten über WhatsApp und soziale Netzwerke um Gebete. Menschen aus ganz Brasilien schlossen sich dieser Bewegung des Glaubens an. Während ihrer Gebete fügten sie immer ein Wort der Ermutigung hinzu: 'Steh auf, Geane'.»

Ärzte sprechen von einem Wunder

Zoom
Geane Prado
Gott erhörte ihre Rufe, beantwortete ihre Gebete, und innerhalb kurzer Zeit verschwand ihr Fieber und ihr Zustand verbesserte sich allmählich. Die Ärzte bezeichneten dies als ein Wunder.

«Die Ärzte sagten, meine Familie könne sich auf meinen Tod vorbereiten, weil die Medizin nichts mehr tun könne», so Geane Prado im Rückblick. «Kein Medikament war in der Lage, mein Fieber zu senken. Aber Gott war auf unserer Seite. Ein Arzt sagte sogar zu meiner Tochter: 'Ihre Mutter kann sich als Siegerin betrachten.' Ich bin hier, weil das alles wirklich ein grosses Wunder war.»

Übernatürliche Erfahrung im Koma

Während des Komas hatte sie eine übernatürliche Erfahrung: «Ich war auf der anderen Seite. Ich sah meinen Herzstillstand, ich sah, wie die Ärzte mich wiederbelebten (...). Ich erinnere mich, dass ein Arzt sagte: 'Gib nicht auf, gib nicht auf!' Und Gott wollte, dass ich noch hier bleibe.»

Nach fast 40 Tagen verliess Geane das Krankenhaus. Zusätzlich zu ihrer Heilung von Covid stellten die Ärzte fest, dass die Krebszellen in ihrem Körper nicht mehr nachweisbar sind.

«Ich weiss nicht, was Gott von mir will, aber was immer er will, ich werde es tun», sagte Geane Prado. «Ich habe immer ein Leben des Dienens geführt. Und deshalb hat Gott mich hier gelassen, um seinen Namen zu erheben», sagte sie.

Bei der Überwindung von Krebs und Covid hat Geane gelernt, Gott zu vertrauen. «Ich habe gelernt, dass wir im Jetzt leben müssen, dass wir uns als Menschen immer weiter verbessern müssen, dass wir keinen Groll hegen sollen, dass wir nichts ungelöst lassen und jeden Tag für Gott leben sollen.»

Zum Thema:
Jesus heilte sie von Krebs: Freude über Heilungswunder hält seit 30 Jahren an
Von Covid-19 geheilt: Drei Mal an der Schwelle zum Tod
Dr. Tom Renfro: Seit 24 Jahren von unheilbarem Krebs befreit

Datum: 09.12.2021
Autor: Mark Ellis / Daniel Gerber
Quelle: Godreports / Übersetzung: Livenet

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich neu, um diesen Artikel zu kommentieren.
Anmelden
Mit Facebook anmelden

RATGEBER

Die Angst, etwas zu verpassen Wenn andere meine Träume leben
Manchmal wirkt es so, als hätten alle um einen herum ein aufregendes Leben. Den Traumjob, den...

Adressen

CGS ECS ICS