Dann spricht er zu Thomas:Reiche deinen Finger her und sieh meine Hände, und reiche deine Hand her und lege sie in meine Seite, und sei nicht ungläubig, sondern gläubig! JOHANNES 20,27 Als ehemaliger Kriminalbeamter war es u. a. meine Aufgabe, ...
Wir wissen aber, dass denen, die Gott lieben, alle Dinge zum Guten mitwirken. RÖMER 8,28 Im Wirtschaftsleben trifft man oft auf Begriffe wie »Synergiepotenzial «, »Synergieeffekte« usw. Das Wort Synergie bedeutet zunächst nur Zusammenwirken. In ...
Ihr Gewissen ist abgestumpft; an ihnen prallt alles ab, was du sagst. Ich aber freue mich über dein Gesetz. PSALM 119,70 Sie kennen vielleicht die alte Geschichte von dem jähzornigen Bauern, der seinen Kettenhund erschoss, weil dessen Gebell ihn ...
In keinem andern ist Rettung zu finden, denn unter dem ganzen Himmelsgewölbe gibt es keinen vergleichbaren Namen. Nur dieser Name ist den Menschen gegeben worden. APOSTELGESCHICHTE 4,12 Das Berliner Schloss war fast 500 Jahre lang (1443–1918) die ...
Die Blumen zeigen sich im Lande, die Zeit des Singens ist gekommen. HOHESLIED 2,12 Unser Gartengrundstück ist nicht sonderlich gross. Aber im März vergangenen Jahres erblühten dort über 300 Narzissen. Was war das für ein malerischer Anblick! Der ...
Wer an den Sohn glaubt, hat ewiges Leben; wer aber dem Sohn nicht gehorcht, wird das Leben nicht sehen, sondern der Zorn Gottes bleibt auf ihm. JOHANNES 3,36 Am 11. März 2011 wurden weite Teile der japanischen Pazifikküste durch einen gewaltigen ...
Frau, was weinst du? Wen suchst du? JOHANNES 20,15 Maria Magdalena läuft durch den Garten, blind vor Traurigkeit und Kummer. Jesus, dem sie alles verdankt, ist ans Kreuz geschlagen worden. Bis zum Schluss hat sie sich das furchtbare Schauspiel ...
Bin ich dir nicht mehr wert als zehn Söhne? 1. SAMUEL 1,8 Auch der liebevollste Ehemann liegt manchmal völlig daneben. Das erlebte Hanna, eine Frau aus dem Alten Testament. Siewünschte sich sehnlichst ein Kind und litt sehr unter ihrer ...
Da sprach Gott der HERR zu der Frau: Warum hast du das getan? 1. MOSE 3,13 »Er hat aber angefangen! Er ist schuld!« Meine kleine Tochter schaute mich trotzig an, als ich sie wegen ihres ungezogenen Verhaltens zur Rede stellte. Wie alle Mütter ...
Das Gute nehmen wir von Gott an, da sollten wir das Böse nicht auch annehmen? HIOB 2,10 »Unfassbar, dass das passiert ist! Warum hat Gott nicht eingegriffen? « Die WhatsApp-Nachrichten drückten Trauer und Betroffenheit aus, nachdem im Klassenchat ...

RATGEBER

Zielbewusst und entspannt Gute Vorsätze für 2023
Die ruhigere Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr scheint dazu einzuladen, dass man sich überlegt...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung