Als sie an das Ende der Stadt hinabkamen, sagte Samuel zu Saul: Sag dem Knecht, dass er uns vorausgehe! Und er ging voraus. Du aber steh jetzt still! Ich will dich das Wort Gottes hören lassen. 1. Samuel 9,27 Im Zuge der Corona-Pandemie ...
Wohl dem, der barmherzig ist und gerne leiht und das Seine tut, wie es recht ist! … Vor schlimmer Kunde fürchtet er sich nicht; sein Herz hofft unverzagt auf den HERRN. Psalm 112,5.7 Keine Urlaubsreisen, keine Schule, keine Veranstaltungen usw. ...
… obwohl er sich doch nicht unbezeugt gelassen hat, indem er Gutes tat und euch vom Himmel Regen und fruchtbare Zeiten gab und eure Herzen mit Speise und Fröhlichkeit erfüllte. Apostelgeschichte 14,17 Der Winter 2019/2020 ist irgendwie ...
Seht die Vögel unter dem Himmel an: Sie säen nicht, sie ernten nicht, sie sammeln nicht in die Scheunen; und euer himmlischer Vater ernährt sie doch. Seid ihr denn nicht viel kostbarer als sie. Luther Seht euch die Vögel an! Sie säen nichts, sie ...
Wenn aber ein Gottloser von seiner Gottlosigkeit, die er begangen hat, umkehrt und Recht und Gerechtigkeit übt: er wird seine Seele am Leben erhalten. Hesekiel 18,27 Vor einem Jahr äusserte sich Joachim Löw zur Corona-Pandemie und der damit ...
Damit ihr aber wisst, dass der Sohn des Menschen Vollmacht hat, auf Erden Sünden zu vergeben – sprach er zu dem Gelähmten: Steh auf, nimm deine Liegematte und geh heim! Markus 2,10 Die Bedeutung einer Vollmacht steht und fällt mit der Macht des ...
Denn Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit. 2. Timotheus 1,7 Eine Verhaltensweise, die die »Corona-Krise« bei einigen Menschen hervorgerufen oder gefördert hat, ist das frenetische ...
Jesus Christus … hat sich selbst für uns gegeben, damit er uns loskaufte von aller Gesetzlosigkeit. Titus 2,14 Fussball-Bundesliga-Spieler sind vertraglich befristet an Vereine gebunden. Je nach Leistung, Verletzungen usw. rentieren sich ihre ...
Denn seine unsichtbare Wirklichkeit, seine ewige Macht und sein göttliches Wesen sind seit Erschaffung der Welt in seinen Werken zu erkennen. Römer 1,20 Es ist wieder Frühling, und die Natur beginnt zu spriessen. Überall kommen die ...
Und sie sagen: Siehe, … ein Freund von Zöllnern und Sündern! Matthäus 11,19 Schon der erste Blick genügte, um zu festzustellen, dass dieser Mann nicht auf der Sonnenseite des Lebens unterwegs war: abgetragene Hose, schmierige Jacke, ungepflegtes ...

RATGEBER

Zielbewusst und entspannt Gute Vorsätze für 2023
Die ruhigere Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr scheint dazu einzuladen, dass man sich überlegt...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung