GO Movement
Der «GO Month» Mai hat viele Spuren hinterlassen. Hunderttausende von Menschen gingen im vergangenen Monat, besonders am GO Day, dem 28. Mai auf die Strasse, um die Gute Botschaft zu verbreiten.
Boko Haram war gegen Schule
Zwei der 276 Schülerinnen, die im Jahr 2014 in Nigeria von Boko Haram entführt worden waren, haben nun in den Vereinigten Staaten ihren Masterabschluss gemacht.
Inmitten von Verfolgung
Vor 20 Jahren wurden alle Gemeinden in Eritrea, die nicht orthodox, lutherisch oder katholisch sind, von der Regierung geschlossen. Seither ist das Leben für Christen äusserst gefährlich. Doch viele berichten von Offenheit und Wachstum der Kirche.
Er hatte keine Flugerfahrung
Pilot Kenneth Allen (64) war mit zwei Passagieren in einem einmotorigen Flugzeug unterwegs. Wegen eines Risses in der Hauptschlagader verlor er das Bewusstsein. Gleichzeitig ging das Flugzeug in einen Sturzflug über…
Hamas-naher Journalist
Wenn auch eher versehentlich, spricht die Hamas Israel von einem angeblichen Kriegsverbrechen frei. Gleich wie Israel schrieb ein Hamas-naher Journalist, dass die arabischen Armeen 1948 die israelischen Araber zum Wegzug gedrängt hätten.
Die Rechte der Christen
Was passiert, wenn Behörden muslimischer Länder eine Kirche schliessen wollen? Welche Rechte haben die Christen und die Leiter? Was kann konkret getan werden? Darum geht es bei einem Kurs, der online durchgeführt wird – und er ist nötiger denn je.
Nach 1'200 Jahren
Seit der Islam Nordafrika erobert hat, gibt es in Libyen kaum Christen. Wenn jemand Christ wird, denkt er häufig, er sei der einzige Christ im ganzen Land. Aber nach und nach bilden sich Gruppen – ein Neubeginn.
Mitarbeiter gewinnt Prozess
Ein Angestellter in den USA gewann einen Prozess, in dem er sich erfolgreich gegen seine Kündigung wehrte. Der Grund: Er wollte als Christ nicht sonntags arbeiten, um den Gottesdienst besuchen zu können.
Kreative Einsätze
Während in vielen Teilen der Welt evangelistische Broschüren genutzt werden, um Menschen von Jesus zu erzählen, können in Afrika viele Leute überhaupt nicht lesen. Hier werden seit kurzem Halstücher zur Evangelisation und Gemeindegründung eingesetzt.
Kein Recht auf Abtreibung
In Amerika ist die demokratische Partei mit dem Vorhaben gescheitert, ein Recht auf Abtreibung zu garantieren. Die Republikaner stellten sich dagegen.

Kommentar

Regula Lehmann: Empörung ist billig
Wir befinden uns inmitten der Fastenzeit vor Ostern. Livenet-Kolumnistin Regula Lehmann fastet...

Adressen

CGS ECS ICS