Trotzdem lassen sie sich taufen
In Bangladesch sind acht Christen auf dem Weg zu einem Taufkurs von Dorfältesten angegriffen und verprügelt worden. Vier von ihnen mussten ins Krankenhaus gebracht werden.
Viel Interesse für Jesus
Inmitten der Wirtschaftskrise im Libanon sind es immer wieder die Christen, die ihren Mitmenschen helfen. Das weckt grosses Interesse – und die Gemeinden wachsen.
Es war einmal: «Gott ist tot»
«Gott ist tot.» So lautete die Doktrin in der UdSSR. Das Sowjet-Konstrukt ist zerfallen. Und Gott lebt im grössten verbliebenen Staat: Die Russische Evangelische Allianz startet nun gar ein Seelsorgeprogramm.
Grosse Ehre für Denis Mukwege
Nobelpreisträger Daniel Mukwege wird von der Französischen Akademie für Medizin geehrt. Der Pastor und Mediziner führt im «Herzen Afrikas», der DR Kongo, eine Klinik, die sich für Opfer des Krieges einsetzt.
GO Movement
Selbst in jungem Alter können Kinder Gottes Liebe kennenlernen. Die Go Decade ist eine Bewegung von Menschen, die jeden Teil der Gesellschaft mit der Guten Nachricht erreichen will.
«Sehr besorgt»
Evangelische Stimmen haben sich «sehr besorgt» über die politischen und sozialen Unruhen in Kasachstan geäussert. Dutzende Demonstranten wurden bei den schlimmsten Gewalttaten getötet, die das Land seit seiner Unabhängigkeit erlebt hat.
Wahlen im Frühjahr 2022
Katalin Novák, die 44-jährige ungarische Familienministerin und Mutter von drei Kindern, wurde als Kandidatin der Fidesz-Partei für das Amt des Staatspräsidenten bekanntgegeben.
Christliche Tugenden vermisst
Wenn einer eine Reise tut, hat er etwas zu erzählen. Dies gilt auch für den Tennisprofi Novak Djokovic. Seine jüngste Dienstreise nach Australien bietet auch für uns alle einiges an Lehrstoff.
Indischer 64 Millionen-Staat
In der Weihnachtszeit verabschiedete die gesetzgebende Versammlung des indischen Bundesstaates Karnataka ein Antikonversionsgesetz. Es ist der zehnte indische Bundesstaat, der ein solches einführt. Kritiker behaupten, es richte sich gegen Christen.
GO Movement
Das vergangene Jahr war für viele Menschen auf der Welt nicht ein Krisenjahr, sondern ein Hoffnungsjahr. Gemäss Reports des GO Movements fanden viele zum Glauben an Jesus. Auch Kinder nehmen die Gute Nachricht dankbar an.

Kommentar

Regula Lehmann: Empörung ist billig
Wir befinden uns inmitten der Fastenzeit vor Ostern. Livenet-Kolumnistin Regula Lehmann fastet...

Adressen

CGS ECS ICS