Jonathan Eschmann im Talk
Seit vielen Jahrzehnten ist der Beitrag des Schweizerischen Weissen Kreuz bedeutsam. Trotz des konstanten Einflusses auf Tausende von Menschen ist die Arbeit bei vielen aber noch immer unbekannt.
Rend Collective in Winterthur
Niemand geringeres als Rend Collective und Matt Maher geben sich demnächst in Winterthur die Ehre. Für Veranstalter Peter Bruderer, der die Springtime-Festivals 2020 bis 2022 absagen musste, wird es ein ganz besonderer Abend.
Schweizweit 36 Auftritte
Das Musical «Josef – De Liebling» wird in diesem Sommer von vielen 70-köpfigen Junior-Chören aufgeführt. Mit fetzigen, zeitgemässen Songs und eindrücklichen Theaterszenen werden Alt und Jung in die bekannte Geschichte mitgenommen.
Für die freie Meinungsäusserung
Die Universität Genf hat gegen randalierende Trans-Aktivisten eine Klage wegen Hausfriedensbruch eingereicht – dies als Reaktion auf militante Störungen von Vorträgen und Buch-Vernissagen, die sich kritisch mit der Trans-Theorie auseinandersetzen.
Jesus Parade am GO Day
280 bis 300 Menschen waren bei der bunten, interkulturellen Jesus Parade dabei. Diese führte mitten durch Zürich und erfreute die Passanten. Viele filmten oder schossen Handy-Fotos von der fröhlichen Feier für Jesus.
Vernetzungstreffen
40 Unternehmerinnen vernetzten sich am 19. Mai in Bern und erfuhren dabei mehr zum Überlebensprogramm für Mütter und Babys von Compassion.
Führungswechsel
Am 18. Juni 2022 wird Daniel Hofer, im Rahmen des AVC-Jahresevents im Kongresshaus Biel, die Leitung von AVC Schweiz (Aktion für verfolgte Christen und Notleidende) an Sacha Ernst übergeben.
Kundgebung in Bern
Am 9. Juli von 16.00 bis 17.30 Uhr bietet sich in Bern die Möglichkeit, bei einer Kundgebung den verfolgten Christen eine Stimme zu geben. Die Organisatoren wünschen sich, dass viele Schweizer Christen diese Gelegenheit nutzen.
Regiozeitungen unterstützen
Die Regiozeitungen sind gedruckt und bereit zum Versand: Zu Pfingsten werden sie an über 300.000 Deutschschweizer Haushalte verteilt und verschickt. Ein Grossprojekt, dass Sie mit unterstützen können.
Kampagne gegen Menschenhandel
Laut der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) sind weltweit rund 40 Millionen Menschen versklavt. Jedes Jahr werden etwa 2,5 Millionen Menschen neu Opfer von Menschenhandel – Hunderte davon auch in der Schweiz.

Kommentar

Regula Lehmann: Empörung ist billig
Wir befinden uns inmitten der Fastenzeit vor Ostern. Livenet-Kolumnistin Regula Lehmann fastet...

Adressen

CGS ECS ICS