Spendenwoche

Die Webseiten Livenet.ch und Jesus.ch

Zoom
Livenet-Teamfoto auf dem Bundesplatz (Bild: Livenet)
Das Evangelium und ermutigende Nachrichten täglich in vielfältiger Form im Internet – für viele Tausende sind die Livenet-Webseiten eine wichtige Quelle der Information und Inspiration.

Seit seiner Gründung vor 21 Jahren hat sich Livenet mit den beiden Webseiten Livenet.ch und Jesus.ch zum bekanntesten und meistgenutzten christlichen Medienportal der Schweiz entwickelt. Menschen durch das Internet auf Jesus hinzuweisen, das war von Anfang an die Kernvision. Dort, wo sich die Menschen heute viele Stunden pro Woche aufhalten, sollen sie auch Jesus Christus begegnen!

Über 2,5 Millionen Besucher im Jahr

Auf unseren Webseiten Livenet.ch und Jesus.ch finden jährlich über 2,5 Millionen Menschen tagesaktuelle, ermutigende Artikel, Hintergrund-Informationen und Wegweisung in vielen Fragen. Gerade erhielten wir ein Feedback, das uns natürlich freut und das wir einfach 1:1 weitergeben: «Guten Tag Redaktions-Team, wieder einmal mein grosses Kompliment zum besten Angebot der Schweiz. Ist einfach mega toll, was ihr Tag für Tag so bewegend, ansprechend und informativ produziert. MERCI 1'000'000x!»

Alle Informationen werden kostenlos zur Verfügung gestellt – das ist nur möglich dank der Livenet-Unterstützer und Partner, die die Arbeit mittragen. Ein ganz herzliches Dankeschön an alle, die es ermöglichen, jedes Jahr über 2,5 Millionen Besucher im deutschsprachigen Raum zu erreichen!

Zeitungen und weltweite Evangelisation

Zoom
Livenet-Team mit Zeitungen
Zusätzlich zur Online-Arbeit kommen Print-Medien wie die immer beliebteren Regio-Zeitungen, die das Evangelium und ermutigende Informationen nahe zu den Menschen in Schweizer Regionen bringen. Schliesslich geschieht auch die Koordination des weltweiten GO Movement mit dem evangelistischen Engagement von Hunderttausenden von Christen von unserem Livenet-Büro aus.

Hinter der ganzen Arbeit steckt ein motiviertes, rund 30-köpfiges Team von Vollzeitern, Teilzeitern und Freiwilligen, die sich für Information, Evangelisation, Lebenshilfe, Vernetzung und Mobilisation einsetzen.

Wir laden Sie herzlich ein, diese Arbeit der Guten Nachricht(en) als Livenet-Partner mitzutragen – schon mit 10 Franken monatlich oder 120 Franken jährlich sind Sie dabei! Aber auch jede kleine oder grosse Spende freut uns und wir danken Ihnen herzlich dafür!

Die Anmeldung als Livenet-Partner finden Sie HIER.

Eine Spende können Sie mit nachfolgendem Formular überweisen.

Zum Spenden-Formular

Datum: 24.11.2021
Quelle: Livenet

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich neu, um diesen Artikel zu kommentieren.
Anmelden
Mit Facebook anmelden

Kommentar

Regula Lehmann: Empörung ist billig
Wir befinden uns inmitten der Fastenzeit vor Ostern. Livenet-Kolumnistin Regula Lehmann fastet...

Adressen

CGS ECS ICS