Wegen Bürgerkrieg
Die israelische Regierung beschleunigt die Pläne, Tausende von äthiopischen Juden nach Israel zu holen, da das ostafrikanische Land weiterhin von einem blutigen Bürgerkrieg erschüttert wird.
Der Schatz im Acker
Die Hobby-Schatzsucherin Buffy Bailey fand im nordenglischen York eine kleine Kostbarkeit: eine goldene Miniaturbibel aus dem 15. Jahrhundert.
Ukrainische Republiken
In der ukrainischen Republik Donezk werden protestantische Kirchen geschlossen. Und die ukrainische Republik Lugansk hat die Literatur von Wolfgang Bühne, Willhelm Busch und Billy Graham verboten.
Aufbrüche im Irak
Im Irak mussten sich durch die Pandemie viele Gemeinden auf virtuelle Weise treffen. Doch nach einer Schulung im März entstehen dort vielschichtige digitale Kirchen – und sie wachsen so stark, dass bereits von geistlichen Aufbrüchen gesprochen wird.
Annette Kurschus
Die neue Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland heisst Annette Kurschus. Hoffnung in die Welt zu tragen hält die höchste Repräsentantin der rund 20,2 Millionen Protestanten in Deutschland für den zentralen Auftrag der Kirche.
«Er wollte töten»
Am letzten Sonntag bewahrte ein Pastor aus Nashville, Tennessee seine Gemeinde wahrscheinlich vor einem Blutbad, indem er einen Mann, der sich mit einer Waffe in der Hand dem Altar genähert hatte, zu Boden warf.
Eine neue Jüngerschaftsschule
Die Prisma Academy ist eine Jüngerschaftschule, die im September 2022 ihre Feuertaufe hat. Sie ist verbunden mit der lokalen Prisma Kirche in Rapperswil. Geleitet wird die neue Jüngerschaftsschule von Michael und Barbara Berra.
Erster K.I.-Song
Ein Gospelkünstler mit Künstlicher Intelligenz produziert seinen ersten Song. Der von «Marquis Boone Enterprises» geschaffene Gospelkünstler heisst «jc.theartist» und hat einen Song mit dem Titel «Biblical Love» veröffentlicht.
«Viele Narben»
Justin und Hailey Bieber haben in einer aktuellen Folge des Podcasts «In Good Faith», moderiert von Pastor Judah Smith und seiner Frau Chelsea, über einige ihrer schwierigsten Ehe-Momente gesprochen. Das Paar ermutigt, an einer Beziehung zu arbeiten.
Nun folgt Verlängerung
Dank ausverkaufter Vorstellungen im ganzen Land wird der neue Biopic-Film über den christlichen Apologeten C.S. Lewis einen verlängerten Start haben. Ursprünglich sollte der Film nur einen Abend laufen, doch das Interesse sorgt für eine Verlängerung.

Kommentar

Regula Lehmann: Empörung ist billig
Wir befinden uns inmitten der Fastenzeit vor Ostern. Livenet-Kolumnistin Regula Lehmann fastet...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung