Ernestine Shepherd
Die 86-jährige Fitnesstrainerin und Rednerin Ernestine Shepherd veröffentlicht regelmässig kurze Mutmacher auf ihrem Instagram-Kanal. Sie ist bekannt als die älteste Bodybuilderin der Welt. Auch ihren Glauben thematisiert sie offen und direkt.
Blick auf Iran und Ostafrika
Open Doors Schweiz lädt zu zwei Events: Beim 1. Open Doors Youth Event vom 28. Oktober berichtet ein Iraner von seinem Erleben als Christ im Gefängnis. Die Rednerin vom Samstag, 29. Oktober, Tina, nimmt die Besucher mit nach Ostafrika.
Christliche Instagrammer
Sem Dietterle und Patrick Senner versorgen als Jugendpastoren ihre Communities mit christlichen Inhalten. Jetzt wollen sie weniger Energie in Instagram und Co. stecken. Das liegt an den Plattformen – aber auch die Stimmung ist gekippt.
44 besondere Goldmünzen
Archäologen der Israelischen Altertumsbehörde (IAA) haben im Norden Israels 44 byzantinische Goldmünzen entdeckt. Damit werden weitere Belege für die muslimische Eroberung des Byzantinischen Reiches in der Levante geliefert.
«Gut biblisch»
Bällebad und Bibelwort: Unter der Woche sollen in einer evangelischen Kirche am Tegernsee bald Kinder spielen, sonntags bleibt sie Ort für Gottesdienste.
Jesus auf dem Oktoberfest
Chris Schuller aus München liegt es auf dem Herzen, dass jeder erfährt, wer Jesus wirklich ist. Hierzu organisiert er mit einem Team evangelistische Aktionen. Auch das Oktoberfest in München nutzten sie – und die Reaktionen waren durchweg positiv.
Nick Vujicic in Spanien
«Gott liebt dich, so wie du bist, und er hat einen Plan für dein Leben!» Mit diesen Worten beendete der australische Evangelist Nick Vujcic seine evangelistische Tour durch Spanien. Er sprach dort auch vor Schülern zum Thema Mobbing.
«Welt ist hungrig nach Evangelium»
Mehr als 5’000 Gläubige kamen am Sonntag auf den Times Square in New York, um im Rahmen der «Let Us Worship»-Bewegung des Anbetungsleiters Sean Feucht Lobpreislieder gemeinsam zu singen.
«Das System zur Verantwortung ziehen»
Der Tod von Mahsa Amini durch die iranische Sittenpolizei hat weltweit Empörung ausgelöst und zu Massenprotesten geführt. Auch Christen beteiligen sich an diesen Protesten und schliessen sich den Forderungen an.
Aus Exodus-Zeit
Israelische Archäologen haben eine äusserst seltene, 3300 Jahre alte, intakte Grabhöhle aus der Zeit von Pharao Ramses II. entdeckt, von dem man annimmt, dass er der Pharao aus der biblischen Geschichte des Auszugs aus Ägypten ist.

Kommentar

Regula Lehmann: Empörung ist billig
Wir befinden uns inmitten der Fastenzeit vor Ostern. Livenet-Kolumnistin Regula Lehmann fastet...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung