Lachen trotz Weinen
Je länger der Krieg in der Ukraine dauert, desto grösser sind seine Auswirkungen auf Europa – auch emotional. Ist es legitim, gerade ausgelassen zu feiern und sich zu freuen? Ein Plädoyer.
Über Demut und Gottvertrauen
In der Flut an widersprüchlichen Informationen und Stürmen kann man ins Schleudern kommen. Die Sehnsucht nach Klarheit bleibt oft ungestillt. Demut ist gefragt, um trotzdem innerlich zur Ruhe zu kommen.
Christliche Ostmission
2,5 Millionen Menschen werden jährlich Opfer des Menschenhandels. Die Christliche Ostmission (COM) spricht von einer unglaublich grossen Dimension. Ihr Augenmerk gilt unter anderem der Prävention.
Zum 1. August
Kurt Beutler beschäftigt sich in seinem Buch «Die Schweiz und ihr Geheimnis» mit der Seele des Landes, das heute Geburtstag feiert. Der Einfluss des christlichen Glaubens in der Schweizer Geschichte sei riesig. Hier einige Inhalte zusammengefasst.
Vor Indigenen in Kanada
Papst Franziskus hat sich in Kanada vor Indigenen für die Missetaten der Kirche in der Vergangenheit entschuldigt. Warum ist eine Ent-Schuldigung so wichtig?
Arche-Leiter Bernd Siggelkow
Kaum einer ist so nah dran an den armen Menschen der Republik wie Bernd Siggelkow. Mit dem Gründer und Leiter der Arche-Arbeit hat PRO über die rasante Inflation, Kinderarmut und mögliche Perspektiven gesprochen.
Streiten oder Staunen?
Gerade liefert das neue James-Webb-Teleskop fantastische Bilder aus dem All. Und während die einen damit den Beweis des Urknalls feiern, sehen andere endlich die Schöpfung als erwiesen an. Dabei könnten beide erst einmal staunen.
Die gefährliche Halbwahrheit
Durch die meisten Selbsthilfe-Bücher unserer Zeit zieht sich ein roter Faden: Du hast alle Quellen, alle Reserven, alle Kraft und Erkenntnis in dir. Was macht das mit uns?
Susanna Aerne
Prägungen bestimmen unser Fühlen und Handeln. Oft sind diese Prägungen aber unbewusst – besonders, wenn sie in die frühe Kindheit zurückreichen. Die Prägung zu erkennen, bietet aber die Grundlage zur Korrektur.
Alt werden – alt sein
Zu biblischen Zeiten war Jugend noch kein Wert an sich und Alter stand – zumindest theoretisch – hoch im Kurs. Und so enthält die Bibel viele bis heute hilfreiche Aussagen zu einem Altern in Würde.

Adressen

CGS ECS ICS