Grosszügig und leidensbereit
Befürworter und Gegner des Wohlstandsevangeliums geraten oftmals hart gegeneinander. Für beide Seiten lohnt sich aber ein Nachdenken über einen grosszügigen Gott und die Leidensbereitschaft der Gläubigen.
Das Ende vom Überfluss?
Mit einem Mal sind viele Produkte und Waren nicht zu haben, und wenn, dann sind sie viel teurer geworden. Für Menschen einer Überflussgesellschaft ist das eine neue und beunruhigende Erfahrung.
Res Hubler
Vielfach ausgezeichneter Kenner der gehobenen Sterne-Gastronomie und sensibler Charakter: Spitzenkoch Res Hubler lässt sich in seinem sehr persönlichen Buch «Seelenwirt» in die Kochtöpfe blicken und verrät auch sein eigenes Lebensrezept.
Lieferprobleme und leere Regale
Es läuft zurzeit nicht rund mit der Versorgung. Leere Regale und lange Lieferzeiten gehören zur Erfahrung von Einkaufenden wie Unternehmen. Was macht das mit uns?
Meinte Jesus das ernst?
Jesus sagte, dass reiche Menschen nur sehr schwer in Gottes Reich eingehen können. Auch wenn wir bei dieser Aussage einige Missverständnisse umgehen müssen, bleibt eine ernste und wichtige Warnung an uns alle.
Zukunftsangst und Inflation
Viele Menschen wünschen sich materielle Sicherheit. Es sind der Geldbeutel und die Frage nach der wirtschaftlichen Sicherheit, die die meisten Wahlen entscheiden. Jesus dagegen hat einem ganz anderen Blick auf Besitz und Leben.
Wunsch nach Zusammenhalt
Der Discounter Aldi hat zu Weihnachten einen emotionalen Werbefilm veröffentlicht. Ein Lied der christlichen Sängerin Lauren Daigle spielt dabei eine wesentliche Rolle.
Prioritäten neu ordnen
Gleichgewicht, Balance: ein grosses Wort und ein echter Dauerbrenner! Da zerren von allen Seiten und meist zugleich verschiedene Erwartungen an jedem von uns.

Adressen

CGS ECS ICS