Go Movement

Hoffnung in und für die Ukraine und ganz Amerika

Zoom
Strassenaktion einer hispanischen Gemeinde in Florida (Bild: GO Movement)
Das GO Movement ist weiterhin in der Ukraine aktiv. Vergangene Woche verteilte es Schulmaterial an 52 Kinder. Auch in den USA und Südamerika finden aktuell Einsätze statt.

Zoom
Kinder in der Ukraine erhalten Schulmaterial und einen Rucksack (Bild: GO Movement)
«Letztes Wochenende führte unser Team in Izmail einen besonderen Einsatz für 52 Kinder und ihre Mütter durch», schreibt uns Karen Zelfimian, Leiter von GO Movement Ukraine sowie von «Harvest Ministries». «Wir luden Flüchtlinge und ihre Kinder ein. Jedes erhielt ein Geschenk, Schulmaterial und einen Rucksack (siehe Foto). Es war erstaunlich, die Atmosphäre war so erfüllt von der Gegenwart und Herrlichkeit des Herrn Jesus, dass sie alle reagierten, als der Aufruf gemacht wurde, um Jesus in ihr Herz einzuladen! Viele Mütter kamen zu unserem Team und dankten uns für diese Geschenke, aber vor allem waren sie dankbar für die Botschaft, von der sie glauben, dass die Kinder sie hören und etwas Hoffnung daraus ziehen!»

Einsätze in Südamerika...

Zoom
Eine Missionskonferenz in Brasilien (Bild: Go Movement)
In vielen Ländern gibt es eine Erweckung durch die örtlichen Kirchen. Etwa an einer Missionskonferenz in Brasilien nahmen fast 3'000 Pastoren und Laienleiter teil (siehe Foto). Das GO Movement hat dazu beigetragen, sie zu ermutigen, die Botschaft von Jesus Christus zu verbreiten.

Dann geht es weiter nach Argentinien, wo das GO Movement hilft, den September zum Monat der Bibel zu machen und neue Christen und Gemeindemitglieder zu ermutigen, sich mit Gottes Wort zu beschäftigen.

... und den USA

Auch in den USA sind die Christen aktiv. Hispanische Gemeinden aus Florida gehen jede Woche auf die Strasse, um ihre Stadtviertel für Christus zu erreichen (siehe Titelfoto). Ein Teilnehmer berichtete: «Es ist stark auf den Missionsbefehl konzentriert. Wenn wir an Jesus glauben, wird uns nichts aufhalten, es gibt jeden Tag mehr von uns zu sehen.»

Auch durch Plakate werden Gemeinden Südamerikas ermutigt, sich auf die verlorenen und unerreichten Menschen in ihrem Kontinent zu konzentrieren. Die Menschen ergreifen Massnahmen, um Gebiete zu erreichen, in denen das Evangelium noch nie weitergegeben wurde!

Möchten Sie diese ermutigenden News wöchentlich in Ihrer Mailbox erhalten? Eine kurze E-Mail-Nachricht an redaktion@livenet.ch reicht.

Was ist das GO MOVEMENT?

Der im Jahr 2012 initiierte Global Outreach Day hat sich zu einer weltweiten Evangelisationsbewegung entwickelt - dem GO MOVEMENT. Die Bewegung wird von zahlreichen Missionswerken und Gemeindeverbänden partnerschaftlich getragen. Nach dem Motto «Jeder kann jemanden erreichen – gemeinsam erreichen wir die Welt!» findet jedes Jahr im Mai der GO MONTH mit vielfältigen evangelistischen Aktivitäten statt. Der GO DAY (Global Outreach Day) ist der Höhepunkt dieses Evangelisationsmonats. Die Aktivitäten des GO MOVEMENT erstrecken sich übers ganze Jahr und haben im Rahmen der GO DECADE zum Ziel, bis 2030 jeden Menschen weltweit mit dem Evangelium zu erreichen. Im Jahr 2020 waren im Rahmen des GO MOVEMENT über 50 Millionen Christen evangelistisch aktiv und 1,3 Milliarden Menschen konnte das Evangelium verkündet werden.

Zum Thema:
Dossier Go Movement
GO Movement: Der Müll des einen wird zum Schatz des andern
Drei Monate nach Anschlägen: Sri Lanka: Veränderte Haltung gegenüber Christen
Liebe deine Feinde…: Sri Lankas Christen beten für ihre Verfolger

Datum: 14.09.2022
Autor: Daniel Gerber
Quelle: GO Movement

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich neu, um diesen Artikel zu kommentieren.
Anmelden
Mit Facebook anmelden

ERLEBT

Trainer Stephan Bernhard: Durchgeboxt: Jetzt coacht er andere
Den grössten Schweizertitel im Boxen geholt und die Nati trainiert, und doch gibt es Dinge in...

Adressen

CGS ECS ICS

Ratgeber

Fünf schlechte Trennungsgründe Nicht zu früh das Handtuch werfen
Vielleicht sind Sie kurz davor, Ihre Koffer zu packen und zu gehen. Weil Sie das Gefühl haben,...