Ein spannender Einblick
Je nach Studie sind 75 bis 80 Prozent der Menschen, die weltweit wegen ihres Glaubens verfolgt werden, Christen. In Nordkorea, Eritrea oder den Golfstaaten etwa unterliegen sie der Gefahr der Verfolgung. Wie sieht die Lage der Christen im Irak aus?
Heiligung und Gnade
Der Gründer der methodistischen Theologie, John Wesley, lebte uns vor, was es heisst, von Jesus zu lernen und ihm ähnlicher zu werden.
Dr. Manuel Schmid im Talk
«3 Minuten Theologie»: Unter diesem Titel veröffentlichte Manuel Schmid kürzlich auf RefLab verständliche Beiträge zu theologischen Grundfragen wie Gottes Allmacht. Über seine theologischen Grundüberzeugungen sprach er auch im Livenet-Talk.
Weltreligionen
Nichts hat den Westen mehr geprägt als das Christentum: 2,3 Milliarden Menschen sehen sich als Christen. Keine Religion hat mehr Anhänger, keine ist so stark gewachsen. Alles begann einst mit 30 Anhängern im Jahr 30 nach Christus.
Faktencheck Christentum
Die Kreuzzüge verliefen blutig; dafür wurden die Kreuzritter oft verurteilt. Doch aus heutiger Distanz betrachtet, hatten die Kreuzzüge auch Auswirkungen, die bis heute deutlich zu spüren sind – und dies nicht nur im negativen Sinn.
Wie kam es zum Gruselfest?
In der Nacht vom 31. Oktober auf den 1. November ist Halloween. Viele verbinden das Gruselfest automatisch mit den USA. Doch Halloween stammt ursprünglich von den britischen Inseln und wurde erst im 19. Jahrhundert nach Amerika gebracht.

Adressen

CGS ECS ICS