EEA-Statement zu Belarus
Auch die Europäische Evangelische Allianz (EEA) hat sich nun zur schwierigen Situation an der Grenze zwischen Belarus und Polen geäussert. In einem Statement vom 18. November werden Politiker aufgefordert, korrekt zu handeln.
«Jetzt werde ich sie lesen!»
Nur wenige Städte in Europa sind so mit der Bibelübersetzung verbunden wie Brest, eine belarussische Stadt an der Grenze zu Polen. Eine Bibelausstellung stiess auf reges Interesse – auch bei Nichtgläubigen. Ein Bericht von Dr. Johannes Reimer.
Hoffnung im Flutgebiet
Mit ermutigenden Botschaften wollen die christlichen Hilfsorganisationen Samaritan's Purse und To All Nations im Flutgebiet zur dunklen Jahreszeit Hoffnung verbreiten.
GO Movement
In Brasilien und Uganda wurden in den letzten Wochen viele Menschen getauft. Nun geht es darum, diese zu Jüngern zu machen. Afrika bereitet sich auf «The Great Gospel Explosion» vor.
Jüngster Bischof in England
Die Queen hat die Ernennung von Pastor Malayil Lukose Varghese Muthalaly – bekannt als Saju – zum nächsten Bischof von Loughborough genehmigt. Er wuchs in einem Lepraspital auf, wo seine Mutter als Krankenschwester arbeitete.
Wegen Bürgerkrieg
Die israelische Regierung beschleunigt die Pläne, Tausende von äthiopischen Juden nach Israel zu holen, da das ostafrikanische Land weiterhin von einem blutigen Bürgerkrieg erschüttert wird.
Der Schatz im Acker
Die Hobby-Schatzsucherin Buffy Bailey fand im nordenglischen York eine kleine Kostbarkeit: eine goldene Miniaturbibel aus dem 15. Jahrhundert.
Ukrainische Republiken
In der ukrainischen Republik Donezk werden protestantische Kirchen geschlossen. Und die ukrainische Republik Lugansk hat die Literatur von Wolfgang Bühne, Willhelm Busch und Billy Graham verboten.
Aufbrüche im Irak
Im Irak mussten sich durch die Pandemie viele Gemeinden auf virtuelle Weise treffen. Doch nach einer Schulung im März entstehen dort vielschichtige digitale Kirchen – und sie wachsen so stark, dass bereits von geistlichen Aufbrüchen gesprochen wird.
Annette Kurschus
Die neue Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland heisst Annette Kurschus. Hoffnung in die Welt zu tragen hält die höchste Repräsentantin der rund 20,2 Millionen Protestanten in Deutschland für den zentralen Auftrag der Kirche.

Kommentar

Regula Lehmann: Empörung ist billig
Wir befinden uns inmitten der Fastenzeit vor Ostern. Livenet-Kolumnistin Regula Lehmann fastet...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung