Regierung plant neue Regelung
Die niederländische Regierung hat vor kurzem ihre Pläne bekannt gegeben, Sterbehilfe für unheilbar kranke Kinder zwischen einem und zwölf Jahren zu erlauben. Protestantische Kirchen warnen vor diesem Schritt.
Die Weisheit der Violine
Die Parallelen zwischen der Welt der Geige und der Welt des Glaubens zeigt der Geigenbauer und studierte Physiker Martin Schleske in seinem neuen Buch auf. Hinter jedem Holz steckt ein Klang, hinter jedem Fragen ein Weg zu Gott.
«Möge er Läuse vertreiben»
Archäologen haben in Israel einen antiken Kamm mit einer Inschrift in kanaanitischer Sprache gefunden. Auf diesem steht ein ganzer Satz. Es wird angenommen, dass der Kamm etwa 3700 Jahre alt ist.
Deutsche Evanglische Allianz
«Das Christentum und die Bibel gehören untrennbar zu Deutschlands Geschichte und Kultur, wer das leugnet, der liegt falsch», heisst es in einer Stellungnahme der DEA zur Diskussion einer Inschrift auf der Kuppel des Berliner Stadtschlosses.
tsc-Netzwerk-Konferenz 2022
Christen wollen Jesus nachfolgen, von ihm lernen, seine Jünger sein. Dazu ist es gut, Jüngerschaft besser zu verstehen. Die Impulse der tsc-Netzwerk-Konferenz 2022 auf dem Chrischona Berg halfen den 268 Teilnehmenden dabei.
20 Jahre Pfuusbus
Vor 20 Jahren rief Pfarrer Sieber den Pfuusbus ins Leben. Die Idee: Obdachlose sollen ohne bürokratische Hürden eine vorübergehende Bleibe und menschliche Anteilnahme finden. Am 15. November eröffnet der Pfuusbus seine 21. Saison.
Gegen «Klima des Hasses»
Das Oberste Gericht Indiens hat die Regierung der Bundesstaaten Delhi, Uttarakhand und Uttar Pradesh aufgefordert, sofortige Massnahmen zu ergreifen, um «das im Land vorherrschende Klima des Hasses zu bekämpfen».
RedWeek auch in der Schweiz
Es ist ein Zeichen der Solidarität mit 200 Millionen Christen weltweit, die Tag um Tag Verfolgung erleben: In der Woche vom 12. bis 20. November werden Kirchen und öffentliche Gebäude in unterschiedlichsten Ländern der ganzen Welt rot beleuchtet.
«Ganz neue Wege finden»
Im Jahr 2021 haben in der Schweiz rund 30.000 Menschen eine Kirchenmitgliedschaft in der katholischen oder der evangelisch-reformierten Kirche beendet. Was sagen die Verantwortlichen in den Leitungsetagen dazu?
Und es geht trotzdem weiter
Das Missionarsehepaar Carlos und Rosa Madrigal aus Spanien haben Jahrzehnte in der Türkei gearbeitet. Nun wird Carlos die Einreise verweigert. Die beiden erzählen von der Situation vor Ort – und warum die Arbeit dennoch weitergeht.

Kommentar

Regula Lehmann: Empörung ist billig
Wir befinden uns inmitten der Fastenzeit vor Ostern. Livenet-Kolumnistin Regula Lehmann fastet...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung