Dossier

Bibel Coaching

Zoom
«Bibel Coaching» von Philippe Hauenstein (Bild: Fontis-Verlag)
Wie kann man sich persönlich weiterentwickeln? In diesem Dossier erscheinen Kapitel aus dem Buch «Bibel Coaching» von Philippe Hauenstein zum Thema «Persönlichkeitsentwicklung». Tipps zum Reifen und Wachsen.

Bibel Coaching
Könnte es sein, dass du dir selbst im Weg stehst? Um es noch präziser zu sagen: Es sind mit grösster Wahrscheinlichkeit deine Gedanken, die dir im Weg stehen.
Bibel Coaching
Wie oft sagst du «Danke»? Fällt es dir schwer, Gründe zu finden, um dankbar zu sein? Als kleine Kinder wurden wir von den Eltern immer dazu angehalten, Danke zu sagen, wenn wir etwas bekamen.
Bibel Coaching
Wie ausgeprägt ist dein Gerechtigkeitssinn? Wie stark spürst du dein schlechtes Gewissen? Menschen lernen via Fehler.
Bibel Coaching
Für viele Menschen bedeutet die Überfülle des Angebots in Einkaufscentern und im Internet keine Befreiung, sondern eine Belastung. Weshalb reduzieren wir dann nicht einfach radikal unser Leben?
Bibel Coaching
Auf unserem Lebensweg sammeln wir viele Erfahrungen. Erfahrungen helfen uns dabei, zu lernen, ein besseres Leben zu führen. Wenn wir jedoch vorschnelle Urteile fällen, verursachen wir Stillstand in unserer persönlichen Entwicklung.
Bibel Coaching
Hast du gewusst, dass Singen sogar lebensverlängernd wirken kann? Es gibt zahlreiche Gründe, weshalb wir mehr singen sollten...
Bibel Coaching
Wie gehst du mit Hindernissen um? Gehst du ihnen aus dem Weg und nimmst dafür mühselige Umwege in Kauf? Gibst du bei Hindernissen einfach auf? Oder setzt du bei wiederholt auftretenden Hindernissen jedes Mal deine Erwartungen herunter?
Bibel Coaching
Passiert es dir, dass du mit überhöhter Geschwindigkeit durchs Leben rast und kaum Zeit hast, den Moment zu geniessen? Oft sind solche Gedankenspaziergänge nicht schlimm. Je nach Situation kann eine innere Abwesenheit aber verheerende Folgen haben.
Bibel Coaching
Enthusiasmus ist, wenn du für etwas so richtig brennst. Mit dem Begriff «Enthusiasmus» verbinden wir fast ausschliesslich positive Gefühle. Doch Menschen können auch in negative Gefühle oder Dinge leidenschaftlich viel Energie investieren.
Bibel Coaching
Wir sind es derart gewohnt, auf so vielen Ebenen zu «müssen», dass wir gar nicht mehr hinterfragen, was wir eigentlich «wollen». Auch im Glauben sind diese zwei Verben voneinander zu unterscheiden.

Kommentar

Regula Lehmann: Empörung ist billig
Wir befinden uns inmitten der Fastenzeit vor Ostern. Livenet-Kolumnistin Regula Lehmann fastet...

Adressen

CGS ECS ICS

Ratgeber

Die Angst, etwas zu verpassen Wenn andere meine Träume leben
Manchmal wirkt es so, als hätten alle um einen herum ein aufregendes Leben. Den Traumjob, den...