Disney’s «Little Demon»

Protest gegen anti-christliche Kinderserie

Zoom
Little Demon (onemillionmoms.com)
Die «Disney»-Serie «Little Demon» dreht sich um eine Teenagerin, deren Mutter von Satan geschwängert worden war. Die christliche Gruppe «One Million Moms» startete nun eine Petition gegen die Serie.

Die Serie zeigt unter anderem Gewalt, Nacktheit und satanische Bilder. Die Gruppe «One Million Moms» startete eine Petition, welche Disney dazu auffordert, «Little Demon» abzusetzen.

Laut dem Hollywood-Magazin «Deadline» zeigt die Serie unter anderem Laura, die Mutter von Chrissy (deren Vater Satan persönlich ist), nackt ohne Verpixelung. Sie zieht sich in der ersten Folge aus, um ein Ritual durchzuführen.

In der Petition zitiert «One Million Moms» den Schöpfer der Serie, Seth Kirschner, der Reportern angeblich gesagt hatte: «Wir werden so lange weitermachen, bis uns ‘Nein’ gesagt wird.» Die Gruppe erklärt: «Wir wollen sicherstellen, dass ihnen schnell 'Nein' gesagt wird!»

«In andere Welt eingeführt»

Weiter begründet «One Million Moms»: «Wir müssen dies tun, weil Disney Zuschauer, einschliesslich Kinder, in eine Welt voller Dämonen, Hexen und Zauberei einführt. Neben dem dämonischen Inhalt dieser Serie werden die Köpfe jüngerer Zuschauer auch mit säkularen Weltanschauungen überschwemmt, die die aktuelle Kultur widerspiegeln.»

Weiter hält die Gruppe fest: «Es ist offensichtlich, dass Disney versucht, Hexerei als positives Werkzeug zur Bekämpfung des Bösen darzustellen. Die erste Folge zeigt für die meisten christlichen Familien mehr als deutlich genug, dass ‘Little Demon’ eine extrem gefährliche Serie ist.»

«One Million Moms» schliesst die Petition mit der Aufforderung an Disney, «diese dämonische Show sofort abzusetzen». Bislang haben mehr als 43'000 Personen die Petition unterzeichnet.

Zum Thema:
Boykott und Ruf nach Verbot: «Cuties»: Vorwürfe der Sexualisierung von Kindern bei Netflix
Christliches Netflix: Bibel TV startet Streamingdienst

Datum: 13.09.2022
Autor: Milton Quintanilla / Daniel Gerber
Quelle: Christianity Headlines / gekürzte Übersetzung: Livenet

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich neu, um diesen Artikel zu kommentieren.
Anmelden
Mit Facebook anmelden

Kommentar

Regula Lehmann: Empörung ist billig
Wir befinden uns inmitten der Fastenzeit vor Ostern. Livenet-Kolumnistin Regula Lehmann fastet...

Adressen

CGS ECS ICS

Ratgeber

Fünf schlechte Trennungsgründe Nicht zu früh das Handtuch werfen
Vielleicht sind Sie kurz davor, Ihre Koffer zu packen und zu gehen. Weil Sie das Gefühl haben,...