Demonstration auf dem Bundesplatz
500 Holzkreuze, 1.000 Rosen und eine lange Liste mit Namen von Opfern: Die Szenerie auf dem Bundesplatz in Bern war bedrückend und zeigte dennoch nur die Spitze des Eisbergs.
Apokalypsen-Stimmung im Embrachertal
Die Jungschar der Freien Evangelischen Gemeinde Embrach veranstaltet vom 16. bis 22. Juli 2022 in Oberembrach ein besonderes Zeltlager: 100 Kinder, 38 Leiter und ein grosses Helferteam werden gemeinsam eine Arche bauen.
tsc-Netzwerk-Konferenz
Bei der tsc-Netzwerk-Konferenz vom 10. bis 12. November 2022 auf dem Chrischona Berg bei Basel geht es um Jesus als Rabbi, um Nachfolge und Jüngerschaft – als Einzelne, als Gemeinschaft, als Gemeinden.
Joel Blunier im Talk
Das «Forum christlicher Führungskräfte» vom 2. September widmet sich der spannenden Aufgabe, als Firma Geld zu verdienen und gleichzeitig Benachteiligten eine Chance zu geben. Sozialer Kapitalismus – geht das?
Evangelium 21
«Machet zu Jüngern» – so lautet der Auftrag von Jesus an seine Jünger. Doch was versteht die Bibel unter einem Jünger? Und wie machen wir heute Jünger? Diesen Fragen werden diverse Referenten im September an der E21-Konferenz nachgehen.
«Wir sind radikal sozial»
Die Klotener Unternehmerin Tania Woodhatch setzt in ihrem Geschäft seit zehn Jahren konsequent auf «schwierig integrierbare» Mitarbeitende. Sie hat damit Erfolg und kommt komplett ohne Subventionen aus. Was treibt sie an?
50 Jahre Christuszentrum Zürich
Vor 50 Jahren hat Pfarrer Ernst Sieber in Zürich-Altstetten das Christuszentrum gegründet. Am Jubiläumswochenende gedachten die Gäste dem Gründer, boten einen Nachmittag der offenen Türe und ein Jubiläumsfest mit einem Festgottesdienst.
Heilsarmee Zürich ändert ihr Konzept
Nach 100 Tagen Nothilfe für ukrainische Flüchtlinge ändert die Heilsarmee Zürich ihr Konzept: Schwerpunkt ist dabei die begleitende Unterstützung im Alltag, Seelsorge und Vermittlung der in der Region Zürich untergebrachten Geflüchteten.
1. Livenet-Jahresfest
Livenet lud am Donnerstag zum ersten Jahresfest nach Bern. Die Teilnehmenden erlebten ein facettenreiches, mutmachendes Programm mit kraftvollen Referaten sowie wortwitzigen Lied-Beiträgen.
Die Zukunft aktiv gestalten
«Was ist die Vision der neuen Gemeinschaft? Was soll das Besondere sein? Wofür schlägt dein Herz?» Beim kürzlichen Seminartag zur Gründung von Gemeinschaften im Gemeinschaftshaus Moosrain Riehen ging es um Grundlegendes.

Kommentar

Regula Lehmann: Empörung ist billig
Wir befinden uns inmitten der Fastenzeit vor Ostern. Livenet-Kolumnistin Regula Lehmann fastet...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung